Optimale Hygiene in der Pflege zuhause
Optimale Hygiene in der Pflege zuhause

Nutzen Sie maschinell waschbare Betten

Fordern Sie jetzt
unser kostenloses
Whitepaper an

Für eine bessere Hygiene in der häuslichen Pflege

Pflegebetten werden über die Jahre oft in mehreren Haushalten eingesetzt und kommen mit sehr vielen Menschen in Kontakt. Entsprechend wichtig ist eine validierbare, normgerechte Hygiene. Auch  bei den Krankenkassen rückt dieses Thema immer stärker in den Fokus. Wir empfehlen daher maschinell waschbare Pflegebetten, die sich für eine automatische Aufbereitung eignen – für die Reinigung in einer Waschanlage oder für eine aerogene Desinfektion durch die Vernebelung mit Wasserstoffperoxid. Burmeier besitzt große Erfahrung bei der Produktion langlebiger maschinell waschbarer Betten. Zudem arbeiten wir eng mit den führenden Herstellern von Aufbereitungssystemen zusammmen: mit RehaWash Systems für Waschzellen sowie BOGA für die aerogene Desinfektion. Entdecken Sie die vielen starken Vorteile der automatischen Aufbereitung:

Sichere, validierbare Hygiene
Unterstützt im Kampf gegen multiresistente Krankheitserreger
Entlastung des Personals durch Entfall der manuellen Reinigung
Kostensparender Betrieb
Betreiber kann Zeit und Ressourcen besser planen
Betten und Waschsystem aufeinander abgestimmt
Gemeinsame Beratung durch Burmeier und RehaWash Systems oder BOGA
Einfache Bedienung über Touch-Panel

Analysieren Sie Ihre Reinigungsprozesse!

Ergebnis: Cashflow pro Jahr

Manueller Waschprozess
variable Kosten der Reinigung
Kosten für Nachkauf der Betten
Automatischer Waschprozess
variable Kosten der Reinigung
Kosten für Nachkauf der Betten
Fixkosten der Anlage

Ersparnis

Wertvolle Tipps und Informationen in unserem Whitepaper

Haben Sie Interesse an der automatischen Aufbereitung und suchen aktuelle Fakten? Dann fordern Sie unser kostenloses Whitepaper "Hygienische Aufbereitung von Pflegebetten" an. Wir informieren Sie über die Anforderungen von Normen, Verordnungen und Kostenträgern. Lernen Sie die verschiedenen Aufbereitungsverfahren und die technischen Vorteile unserer Pflegebetten kennen. Die maschinelle Aufbereitung kann die Mitarbeiter im Sanitätshaus entscheidend entlasten, Arbeitsprozesse effizienter gestalten und Kosten sparen. Nutzen Sie unseren interaktiven "Wash-Rechner" um zu prüfen, welche wirtschaftlichen Vorteile eine Umrüstung für Ihr Haus bringen würde. Auf Wunsch können Sie schließlich eine unverbindliche Beratung vereinbaren und unsere maschinell waschbaren Betten bei einer Bemusterung "live" testen. Bestellen Sie noch heute Ihr Whitepaper – wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Alles zum Thema "Hygienische Aufbereitung von Pflegebetten"

Hinweise zur Aufbereitung

Der interaktive “Wash Rechner" zur Berechnung Ihres Cash Flows

Individuelle Beratung durch unsere Experten

Bemusterung unserer waschbaren Pflegebetten

Holen Sie sich alle Infos gebündelt in unserem Whitepaper

Ihre Daten

Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Doppelt stark durch Kooperation

Die Betten und Betteinsätze der Wash-Familie von Burmeier bieten beste Hygiene-Eigenschaften und wurden eigens für die maschinelle Aufbereitung und die aerogene Desinfektion konstruiert. Die technische Abstimmung mit den Systemen unserer Kooperationspartner RehaWashSystems und BOGA ermöglicht eine besonders sichere, validierbare Hygiene. Gemeinsam mit unseren Partnern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot auch über günstige Finanzierungsmöglichkeiten.


Pflegebetten für die automatische Aufbereitung

Dali wash

Die Dali-Pflegebettenserie von Burmeier ist die meistverkaufte in Deutschland. Das maschinenwaschbare Modell Dali wash verbindet die vielen Vorteile dieser Betten mit hervorragenden Hygiene-Eigenschaften.

Starke Argumente:

  • vollständig auf den Waschprozess ausgerichtet
  • spezielle Bohrungen lassen Restflüssigkeit nach dem Waschen abfließen
  • kostensparendes 24-Volt-Antriebssystem
  • kein Zerlegen zum Waschen

Lippe IV waschbar

Viele Menschen möchten die Vorteile eines elektrisch verstellbaren Pflegebettes in ihrem vertrauten Schlafzimmer genießen. Der Betteinsatz Lippe IV waschbar lässt sich einfach in den vorhandenen Bettrahmen montieren.

Starke Argumente:

  • vollständig auf den Waschprozess ausgerichtet
  • spezielle Bohrungen lassen Restflüssigkeit nach dem Waschen abfließen
  • KTL-Beschichtung bietet optimalen Schutz
  • erhältlich in den Liegeflächenmaßen 90x190 cm und 90x200 cm
  • kein Zerlegen zum Waschen
Uwe Karmrodt

Uwe Karmrodt

Staatl. geprüfter Desinfektor - BOGA Gerätetechnik GmbH

Umfangreiche Tests haben bestätigt, dass das aerogene Desinfektionssystem raX für die regelmäßige Oberflächendesinfektion der Pflegebetten von Burmeier bestens geeignet ist.

Sven Koppelwiser

Sven Koppelwiser

Vertriebsleitung Außendienst - Burmeier GmbH & Co. KG

Eine sichere, validierbare Hygiene ist in der Pflege zuhause sehr wichtig. Maschinell waschbare Betten unterstützen den Kampf gegen multiresistente Keime und können im Sanitätsfachhandel für spürbare Entlastung und Kostenreduzierung sorgen.

Sie haben weitere Fragen?

Bei allen Fragen rund um die automatische Aufbereitung steht Ihnen unser Gebietsverkaufsleiter in Ihrer Region als Fachmann zur Verfügung. Vereinbaren Sie jederzeit einen Termin mit ihm – er wird Sie vor Ort beraten, gemeinsam mit Ihnen die Potenziale in Ihrem Haus analysieren und Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten.

Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen.

Peter Gilhaus
Peter Gilhaus
Gebietsverkaufsleitung | Westdeutschland
+49 (0) 160 885 63 61
peter.gilhaus@burmeier.com
Hardy Heine
Hardy Heine
Gebietsverkaufsleitung | Ostdeutschland
+49 (0) 160 885 06 14
hardy.heine@burmeier.com
Alexander Weiss
Alexander Weiss
Gebietsverkaufsleitung | Süddeutschland
+49 (0) 170 769 19 88
alexander.weiss@burmeier.com
Alexander Weiss
Sven Koppelwiser
Vertriebsleitung Außendienst
+49 (0) 174 306 42 41
sven.koppelwiser@burmeier.com