Westfalia-Klassik – das Pflegebett mit besonderen Eigenschaften

Das Pflegebett Westfalia-Klassik ist äußerst stabil konstruiert, sodass es die Herausforderungen im Pflegealltag mühelos bewältigt. Seine hohe Qualität sichert eine lange, wartungsarme Nutzungsdauer und minimiert die Folgekosten. Durch das serienmäßige 24-Volt-Antriebssystem erhöht sich die Sicherheit für den Bewohner. Zugleich entfallen während der zu erwartenden Lebensdauer des Bettes und darüber hinaus die Ableitstrommessungen.

Die Vorteile

Ausgestattet mit vielen Funktionen, erleichtert dieses Bett den Pflegealltag.

Das Wichtigste im Überblick

  • Handschalter mit selektiver Sperrfunktion
  • 24-Volt-Antriebssystem serienmäßig
  • zentrale Rollenfeststellung
  • sichere Arbeitslast von 200 kg
  • Längenausgleich der Rückenlehne für ein entspanntes Sitzen

Sie wollen mehr erfahren?

Das könnte Sie auch interessieren

Burmeier verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu